Joseph Bates - Ein Kapitän wird Prediger

Joseph Bates - Ein Kapitän wird Prediger

Der ehemalige Kapitän Joseph Bates trifft sich mit einflussreichen Gläubigen und stellt sein Vermögen zur Verfügung, um die Verbreitung der Botschaft voranzubringen.

Er erlebt schweren finanziellen und persönlichen Verlust, weil er fälschlicherweise geglaubt hat, dass Jesus 1844 wiederkommt. Aber er studiert weiter und nimmt den Siebenten-Tags-Sabbat an. Ursprünglich skeptisch gegenüber Ellen Harmons Visionen verändert sich seine Einstellung, als er selber bei einer Vision dabei ist.