Joshua Himes - Der Wirbelwind

Joshua Himes - Der Wirbelwind

Miller und Himes verkündigen die Botschaft bei einer anstrengenden Reise durch den Nordosten der Vereinigten Staaten.

Himes nutzt seine Druckerpresse, um die Verbreitung der Botschaft zu beschleunigen. Kurze Zeit später findet eine Konferenz von gelichgesinnten Gläubigen aus verschiedenen Kirchen statt. Obwohl Himes ihn nötigt, zieht sich Miller von der Konferenz zurück, weil er krank ist. Bei dieser Konferenz trifft Himes den pensionierten Kapitän Joseph Bates, der sein Vermögen und seine Unterstützung zusagt.